Aktuelles

News-ID: 6224 Donnerstag, 09. November 2017, ca. 02:45 Uhr
B443 bei Pattensen, Abzweig zur B3 Richtung Elze / Niedersachsen
nb

Neue Erkenntnisse nach Rücksprache mit der Polizei Hannover. Heute Nacht ist es gegen 02:25 zu einem schweren Verkehrsunfall im Abzweig B443 zur B3 Richtung Elze gekommen als das Fahrzeug einer Zivilstreife der Polizei während einer Verfolgungsjagd von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit in ein angrenzendes Wäldchen gestützt ist. Der Fahrer (44) konnte selbst aus dem Fahrzeug befreien, während der Beifahrer (44) von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden musste.

Weiterlesen
News-ID: 6223 Sonntag, 05. November 2017, ca. 06:40 Uhr
Laatzen / Region Hannover / Niedersachsen
Umfangreiche polizeiliche Spurenermittlungen vor Ort

Heute früh entdeckten zwei Fahrgäste am Bahnhof Hannover Messe/Laatzen auf dem Treppenabgang zu den Gleisen 12 und 13 eine blutverschmierte leblose männliche Person. Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei hat den Fundort daraufhin weiträumig abgesperrt und umfangreiche Spurenermittlungen eingeleitet.

Weiterlesen
News-ID: 6222 Donnerstag, 02. November 2017, ca. 05:30 Uhr
BAB2 bei Braunschweig-Nord Richtung Berlin / Niedersachsen
 

Heute früh hat es auf der Autobahn 2 bei Braunschweig-Nord in Richtung Berlin in einem neu eingerichteten Baustellenbereich einen ungewöhnlichen Unfall gegeben. Aus noch unbekannter Ursache ist der Fahrer eines Kühltransporters mit seinem Sattelzug offenbar ungebremst und mit voller Wucht gegen einen Aufpralldämpfer geknallt und hat diesen dabei auf ca. zehn Meter Länge zusammengedrückt.

Weiterlesen
News-ID: 6221 Mittwoch, 01. November 2017, ca. 16:25 Uhr
B214 bei Jeversen / Landkreis Celle / Niedersachsen
 

Heute Nachmittag hat es auf der B214 zwischen Jeversen und Marklendorf  einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Aus noch bislang unbekannten Gründen ist eine junge VW Golffahrerin (Jahrgang 1987) kurz vor einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Trotz schnell eingeleiteter Rettungsmaßnahmen (Rettungshubschrauber im Einsatz) kann für die junge Frau jede Hilfe zu spät.

Weiterlesen
News-ID: 6220 Montag, 30. Oktober 2017, ca. 09:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Sturmtief „Herwart“ sorgt in Norddeutschland wieder für zahlreiche Zugausfälle und Verspätungen im Reiseverkehr. Heute Vormittag wurde der gesamte Zugverkehr in Niedersachsen vorerst eingestellt. Wann der normale Zugbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch unklar und von den weiteren Entwicklungen der möglichen Sturmschäden und deren Beseitigung im Laufe des Tages.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 10 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland