Aktuelles

News-ID: 6210 Freitag, 06. Oktober 2017, ca. 09:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Weiterhin Bahnchaos im Norden nach „Xavier“: Etliche Bahnstrecken weiterhin gesperrt / Fahrgäste über Nacht in Hannover gestrandet / Taxifahrer im Dauerstress und Johanniter als Ersatzfahrdienst im Einsatz
 

Nach dem Orkan „Xavier“ über Nord- und Ostdeutschland hinweggefegt ist, bleibt der Bahnverkehr im gesamten Bundesgebiert gestört, weil im Norden viele Strecken aufgrund von Oberleitungsschäden oder umgestürzten Bäumen weiterhin nicht befahr sind und eine Normalisierung des Fahrplans noch  nicht in Sicht ist. Das Bahnchaos hatte gestern schon zur Folge, dass viele Bahnreisende im Hauptbahnhof Hannover über Nacht gestrandet sind, sich entweder ein Hotel oder andere Unterkunft suchen mussten. Die Johanniter errichteten im Bahnhof  Stände mit heißen Getränken und warmen Essen, um die Gestrandeten nach bester Möglichkeit not zu versorgen. Heute Morgen herrscht im Hauptbahnhof Hannover weiterhin Chaos und Unwissenheit, ob und wann die gestrandeten oder neuen Bahngäste am Wochenende ihr Ziel erreichen oder ob.

Unsere Bilder und O-Töne:

  • Außentotale Hauptbahnhof mit Johanniter-Bus
  • Leute steigen ein
  • Schalterhalle, lange Schlange am Servicepoint (durch den halben Bahnhof)
  • Anzeigetafel innen mit Zugausfällen, Laufschrift
  • Laufschrift
  • weitere Schnittbilder
  • O-Ton von Stephan Brandt (Mitarbeiter der Johanniter) - sinngemäß: ...Leute sind sehr freundlich und zuvorkommen…sind zwar etwas erschöpft…trotzdem nehmen es die meisten gelassen hin…höhere Gewalt…bringen die Leute jetzt zu einem anderen Bahnhof, wo sie weiterreisen können…...
  • Vox-Pops mit Bahnreisenden (Namen auf Band) – sinngemäß: …habe im Zug übernachtet hier…bin völlig kaputt…hoffe auf Taxigutscheine, die es geben soll…muss auf ein Kongress…komme aus Lehrte…bin etwas frustriert, weil Zug doch nicht fährt, wie angekündigt kurz vorher…
  • Taxenkoordinator vor dem Bahnhof bei der Arbeit (div. Einstellungen)
  • O-Ton von Taxenkoordinator (Name auf Band) - sinngemäß: ...zur Situation..bin seit gestern 16:00 im Einsatz…versuche Fahrgäste richtig zu verteilen…irgendwie müssen wir die Leute wegkriegen..fahren jetzt mehrere Touren nach Uelzen…immer noch viel zu tun
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage

Das aktuelle Wetter in Hannover - Mitte
Alles zum Wetter in Deutschland