Aktuelles

News-ID: 6501 Montag, 21. Januar 2019, ca. 09:15 Uhr
BAB7 bei Altwarmbüchen Richtung Hamburg / Niedersachsen
 

Heute Morgen ist es auf der Autobahn 7 zwischen der AS Altwarmbüchen und Großburgwedel  zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Sattelschlepper gerade auf die Autobahn gefahren, als ihm plötzlich während der Fahrt der 52-jährige Fahrer eines Toyota unter sein Heck gekracht ist. Die genaue Ursache für diesen Auffahrunfall ist noch unbekannt.

Weiterlesen
News-ID: 6500 Montag, 21. Januar 2019, ca. 08:12 Uhr
Brocken / LK Harz / Sachsen-Anhalt
 

Das frostige und sonnige Wintermärchen vom Wochenende setzt sich fort. Laut Meteorologen erwartet uns eine mehrwöchige Kältewelle mit sehr kalten Temperaturen und Schneefälle bis ins Tiefland sind möglich. Vor allem in der Nacht und bei sternklarem Himmel sinken die Temperaturen teilweise auf bis über minus zehn Grad herab.

Weiterlesen
News-ID: 6499 Samstag, 19. Januar 2019, ca. 19:30 Uhr
K143 bei Sehnde OT Bilm / Region Hannover / Niedersachsen
 

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Freitagabend zwischen den Sehnder Ortschaften Bilm und Wassel drei Männer im Alter von 26, 29, und 30 Jahren in einem Auto schwer verletzt worden. Der Wagen mit polnischem Kennzeichen war offenbar ohne die Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs plötzlich frontal gegen einen Baum geprallt, laut Augenzeugin. Die genauen Details und Hintergründe des Unglücks werden noch ermittelt.

Weiterlesen
News-ID: 6498 Freitag, 18. Januar 2019, ca. 07:30 Uhr
Lehrte / Region Hannover / Niedersachsen
 

Aktualisierte Informationen der Polizei Hannover: „Heute Morgen, gegen 07:10 Uhr, ist es an der Kreuzung Ostring/Mielestraße zu einem Unfall zwischen einem abbiegenden Müllfahrzeug und einer zu Fuß die Straße überquerenden, elfjährigen Schülerin gekommen. Das Mädchen ist mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gekommen. Der Verursacher des Müllwagens ist derzeit flüchtig.

Weiterlesen
News-ID: 6497 Donnerstag, 17. Januar 2019, ca. 22:30 Uhr
BAB7 Autobahnkreuz Ost / Niedersachsen
 

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Donnerstagabend ein 42-Jähriger tödlich verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand des Verkehrsunfalldienstes war der 42-Jährige zusammen mit einem Begleiter (27 Jahre) zu Fuß als Tramper entlang der BAB 7 unterwegs. In Höhe des Parkplatzes "Altwarmbüchener Moor" überquerte der alkoholisierte Mann die Richtungsfahrbahn Hamburg und kletterte über die Mittelschutzplanke.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 6 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage