Aktuelles

News-ID: 6594 Mittwoch, 01. Januar 2020, ca. 02:00 Uhr
Hannover-Groß Buchholz und H- Bothfeld /Niedersachsen
Sechs Autos, darunter ein Rettungswagen krachen ineinander – Acht Verletzte, davon drei schwer

Wie in einem schlechten Horrorfilm kamen sich die Autofahrer in der Silvesternacht in Hannover vor: Extremer Nebel führte teilweise zu chaotischen Situationen. Die Sicht war in weiten Teilen der Landeshauptstadt gleich null. Die Folge: mehrere schwere Unfälle.

Weiterlesen
News-ID: 6595 Mittwoch, 01. Januar 2020, ca. 01:00 Uhr
Hannover/ Niedersachsen
„Aimar“ erblickte um 0:55 Uhr das Licht der Welt

Hannovers erstes Baby ist da: „ Aimar“ heißt der kleine Racker und erblickte um 0:55 Uhr am Neujahrsmorgen das Licht der Welt. Bereits keine 12 Stunden später präsentierte sich der kleine Wonneproppen bei bester Laune den Kameras der Fotografen und zum Stolz seiner überglücklichen Eltern. Eigentlich sollte der Kleine am 24.

Weiterlesen
News-ID: 6590 Montag, 30. Dezember 2019, ca. 06:30 Uhr
Barsinghausen/OT Großgoltern/Region Hannover /Niedersachsen
Eine 60-köpfige Jugendgruppe kann sich rechtzeitig in Sicherheit bringen

Großeinsatz für die Feuerwehren am Morgen in der Region Hannover: Im Barsinghäuser Ortsteil Großgoltern hatte gegen 06:30 Uhr die Brandmeldeanlage eines Tagungszentrum Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren vor Ort schlugen bereits helle Flammen aus dem Dach, kurze Zeit später stand der gesamte Dachstuhl in hellen Flammen. Rund 50 Gäste einer  Jugendorganisation und der Betreiber konnten sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, derzeit wird jedoch eine Person noch vermisst.

Weiterlesen
News-ID: 6589 Donnerstag, 26. Dezember 2019, ca. 05:15 Uhr
A2 bei Hämelerwald/Region Hannover /Niedersachsen
und durchbricht die Mittelleitplanke auf der A2

Nach einem Verkehrsunfall am frühen Morgen ist die BAB 2 weiterhin Richtung Hannover voll gesperrt. Offenbar wegen eines Reifenplatzers hatte  der Fahrer eines Sattelzuges die Kontrolle über sein Gespann verloren, kippte um und durchbrach dann die Mittelleitplanke. Der Auflieger ragte danach in den Gegenverkehr.

Weiterlesen
News-ID: 6588 Samstag, 21. Dezember 2019, ca. 19:45 Uhr
B3 bei Dransfeld /LK Göttingen /Niedersachsen
Überholvorgang misslingt- B3 weiter voll gesperrt

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Samstagabend im Kreis Göttingen mindestens vier Menschen getötet und zwei  weitere schwer und fünf leicht verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei waren gegen 19:45 Uhr auf der Bundesstraße 3 kurz vor der Ortschaft Dransfeld vier PKW und ein Kleintransporter kollidiert.  

Eine 23-jährige Opelfahrerin hat an einer Steigung versucht einen vor ihr fahrenden Citroen zu überholen und war dabei mit einem entgegenkommenden Renault frontal zusammengestoßen.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 3 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage