Aktuelles

News-ID: 6474 Sonntag, 09. Dezember 2018, ca. 17:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Das jüdische Chanukka-Fest oder auch Lichterfest wird dieses Jahr vom 3 bis 10 Dezember gefeiert. In dieser Zeit und auch in der Adventszeit steht das Licht als Symbol für die Zuversicht, Ermutigung und die Hoffnung. Auch in Hannover wird wieder öffentlich am Opernplatz mit der jüdischen Gemeinde das Chanukka-Fest gefeiert und die einzelnen Kerzen bis zum 10.

Weiterlesen
News-ID: 6473 Sonntag, 09. Dezember 2018, ca. 09:30 Uhr
L191 zwischen Hodenhagen und AS Westenholz / Heidekreis / Niedersachsen
 

Heute Vormittag hat aus noch unbekannter Ursache der Fahrer eines Subaru Outbacks auf der L191 nach der Anschlussstelle Westenholz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und links gegen einen Baum geprallt und wieder auf die Fahrbahn zurück geschleudert worden und kam erst mehrere Meter später seitlich zum Liegen. Der Fahrer wurde verletzt eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schweren hydraulischem Gerät befreit werden. Er wurde danach dem Rettungsdienst übergeben.

Weiterlesen
News-ID: 6472 Mittwoch, 05. Dezember 2018, ca. 23:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Am Mittwochabend mussten Autofahrer zwischen dem Pferdeturm und dem Weidetorkreisel starke Behinderungen (bis zu einer Stunde) in Kauf nehmen und kamen zeitweise nur im Schritttempo voran. Der Grund war eine Kontrollstelle der Polizei, die auf der Suche nach Einbrechern, Diebesgut sowie gestohlenen Fahrzeugen war. Die Beamten waren zum Teil mit Maschinenpistolen bewaffnet.

Weiterlesen
News-ID: 6471 Dienstag, 04. Dezember 2018, ca. 12:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 Genaue Ursache und Sachschaden noch unbekannt

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Hannover zu einem brennenden Triebkopf eines ICE aus Berlin Richtung Köln von im Hauptbahnhof Hannover am Gleis 12 alarmiert. Der mittlere Triebwagen musste zunächst abgekoppelt werden, zuvor wurden bereits die etwa 100 Fahrgäste von Mitarbeitern der Bahn und der Bundespolizei am Bahnsteig evakuiert. Es gab nach bisherigen Erkenntnissen keine Verletzten.

Weiterlesen
News-ID: 6470 Dienstag, 27. November 2018, ca. 21:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden - Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt

Großeinsatz für die Feuerwehr Hannover an einem frostigen Dienstagabend im Gertrud-Greising-Weg im Stadteil List. Gegen 21 Uhr haben mehrere Anwohner einen Feuerwehrschein in der großen Autowerkstatt beobachtet und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzskräfte standen die Werkstatthalle und mehrere Fahrzeuge auf dem Gelände bereits in Vollbrand.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 8 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage