Aktuelles

News-ID: 6747 Sonntag, 22. November 2020, ca. 21:00 Uhr
Hannover - Linden / Niedersachsen
Sprinkleranlage verhindert Schlimmeres

Die Feuerwehr Hannover musste am Sonntagabend  zu einem Feuer in der Tiefgarage des Ihme-Zentrums ausrücken. Gegen 21 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus. Zeitgleich meldeten Passanten eine starke Rauchentwicklung.

Weiterlesen
News-ID: 6745 Samstag, 21. November 2020, ca. 15:00 Uhr
Hannover - Opernplatz / Niedersachsen
Über 900 Demonstranten vor Ort, Es kam durch Gegendemonstranten vereinzelt zu Zwischenfällen.

Rund 650 Menschen von „Querdenken“ demonstrieren derzeit in Hannover gegen die Corona Maßnahmen der Bundesregierung. Ein Großaufgebot der Polizei ist vor Ort und kontrolliert bereits den Zugang zur Demo vor dem Opernplatz. Mehrere Gegendemos finden ebenfalls statt.

Weiterlesen
News-ID: 6746 Freitag, 20. November 2020, ca. 12:00 Uhr
Torfhaus - Landkreis Goslar / Niedersachsen
Beeindruckende Drohnenbilder - Harz im Schneegestöber eingehüllt

Der Winter 2020 hat bislang  lange auf sich warten lassen. Im Oberharz fiel heute Vormittag der erste Schnee.

Eine hauchdünne Schicht bedecken die Oberlagen am Torfhaus.

Weiterlesen
News-ID: 6744 Donnerstag, 19. November 2020, ca. 21:15 Uhr
BAB 2 zwischen AS Bad Nenndorf und AS Lauenau / LK Schaumburg / Niedersachsen
Großes Trümmerfeld auf der Autobahn

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Donnerstagabend auf der BAB 2 zwei Menschen verletzt worden.  Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 58-jähriger Fahrer eines Jaguar beim Spurwechsel von der linken Spur mit einem 63-jährigen Fahrer eines VW Passat kollidiert, kam ins Schleudern und stieß wiederum noch mit einem Sattelzug zusammen. Der Fahrer des Passats verlor ebenfalls die Kontrolle und schleudert erst nach rechts und dann nach links in die Leitplanke.

Weiterlesen
News-ID: 6743 Montag, 16. November 2020, ca. 06:45 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Kleinwagen durchbricht Schaufenster und Leichtbauwand

Erneut hat in Hannover ein spektakulärer Unfall für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Gegen 06:45 Uhr war aus bislang ungeklärter Ursache der Fahrer eines Seat nach rechts von der Straße abgekommen , hat ein Telefonkasten niedergewalzt, ist durch eine große Schaufensterfront durch den Schalterraum einer Autovermietung gerast und letztlich eine Leichtbauwand durchbrochen und kam im Büro des Filialleiter zum Stehen. Da die Filiale Corona bedingt geschlossen war, kamen zum Glück keine weiteren Personen zu Schaden.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 22 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage