Aktuelles

News-ID: 6881 Montag, 17. Januar 2022, ca. 18:30 Uhr
Braunschweig / Niedersachsen
Über 600 sogenannte "Spaziergänger" in Braunschweigs Innenstadt

Bei einer erneuten nicht angezeigten Demonstration von selbsternannten „Spaziergängern“ kam es erneut zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Auch bei einer von der angemeldeten Gegendemo hatte ein Demonstrant mit Pfefferspray mehrere Personen verletzt, darunter auch eine Polizistin, gegen ihn wird jetzt unter anderem wegen Körperverletzung ermittelt. Zunächst waren rund 320 Menschen dem Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft ver.

Weiterlesen
News-ID: 6880 Montag, 17. Januar 2022, ca. 10:00 Uhr
Brocken / Landkreis Harz / Sachsen-Anhalt
Hartgesottene Wanderer sprechen von Lebensgefahr – Brockenbahnbetrieb eingestellt, kaum Touristen auf dem Brocken, Ranger warnt den Brocken heute nicht zu besteigen

Erst nass, stürmisch und dann kalt: Zum Wochenbeginn geraten weite Teile Deutschlans unter den Einfluss eines Tiefs namens „Hannelore“. Mit dabei, der erste heftige Orkanartige Sturm des diesjährigen Winters, der aktuell über den vereisten Brockengipfel hinweg fegt. Bei klirrenden  – 2 °C und Böen von über 107km/h (Windstärke 11), gibt es auf dem eisigen Plateau kein sicheren Halt mehr für die mutigen Besucher.

Weiterlesen
News-ID: 6878 Montag, 17. Januar 2022, ca. 01:42 Uhr
BAB 2 zwischen Kreuz Bad Oeynhausen/ NRW und Lauenau / Niedersachsen
Polizei fährt parallel und versucht vergeblich Wagen zu stoppen

Ein 68-jähriger Geisterfahrer ist auf der BAB 2 in Höhe Rehren mit einem entgegenkommenden Pkw verunfallt und hat dessen Insassen verletzt. Ein 43-Jähriger musste lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 20:15 Uhr wurde den Kreispolizeibehörden in Minden und Herford gemeldet, dass ein Skoda Fabia die BAB 2 in Richtung Hannover fuhr.

Weiterlesen
News-ID: 6877 Montag, 10. Januar 2022, ca. 18:30 Uhr
Braunschweig / Niedersachsen
Ihnen drohen nun eine Anzeige wegen Landfriedensbruch, sowie Widerstand und Angriff auf Vollstreckungsbeamte.

Bei einer erneuten nicht angezeigten Demonstration von selbsternannten „Spaziergängern“ kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Gegen 18:30 Uhr hatten sich über 500 Menschen erneut sich zum Spaziergang durch die Innenstadt auf dem Domplatz verabredet. Nach rund 500 Metern stoppte die Polizei den Aufzug.

Weiterlesen
News-ID: 6876 Sonntag, 09. Januar 2022, ca. 12:00 Uhr
Torfhaus / Lk Goslar / Niedersachsen
Hunderte Menschen stürmen den Oberharz

Erneut haben hunderte Menschen am Sonntag den Oberharz gestürmt. Jede Menge Neuschnee sorgen für beste Wintersportbedingungen zum Rodeln, Skifahren oder einfach nur Wandern. Viele Familien nutzen offenbar nochmal die Winteridylle aus, bevor am Montag wieder in Niedersachsen die Schule nach den Ferien startet.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 3 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage