Aktuelles

News-ID: 6622 Montag, 30. März 2020, ca. 16:45 Uhr
Langenhagen / Region Hannover / Niedersachsen
Besatzung wurde leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall während einer Einsatzfahrt ist heute Nachmittag in Langenhagen die Besatzung eines Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) leicht verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr das NEF die Straße.Am Pferdemarkt Richtung Flughafenstraße.

Weiterlesen
News-ID: 6621 Sonntag, 29. März 2020, ca. 15:00 Uhr
Torfhaus / Lk Goslar / Niedersachsen
Nur wenige Besucher am Torfhaus - eindrucksvolle Drohnenbilder

Ein Hauch von Winter konnten heute die Besucher des Oberharzes erleben. Rund 10 cm Neuschnee am Vormittag haben die Hochlagen des Harzes in ein Winterkleid gehüllt. Am sonstigen Besuchermagneten Torfhaus waren daher nur wenige Besucher zu verzeichnen.

Weiterlesen
News-ID: 6620 Donnerstag, 26. März 2020, ca. 09:00 Uhr
BAB 7 bei Großburgwedel / Niedersachsen
Erneut fährt ein Sattelzug am Stauende auf

Erneut schwerer Unfall am Stauende auf der BAB 7. Gegen 09 Uhr hatte offenbar der Fahrer eines Sattelzuges  das Stauende zu spät erkannt und war auf einen stehenden Sattelzug  aufgefahren.  Durch die Wucht des Aufpralls sind offenbar bei dem stehenden LKW aus Italien Gebinde mit flüssiger Bleiche Leck geschlagen.

Weiterlesen
News-ID: 6619 Mittwoch, 25. März 2020, ca. 17:30 Uhr
Salzgitter-Beddingen / Niedersachsen
Die geschätzten Schäden belaufen sich auf ca. 300.000 Euro

Gegen 17:30 Uhr gingen die ersten Notrufe bei der Feuerwehr in Salzgitter am Mittwochabend ein. Zunächst wurde ein Feuer in einem Anbau gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Helfer schlugen bereits die Flammen aus der Eingangstür des Fachwerkhauses.

Weiterlesen
News-ID: 6618 Mittwoch, 25. März 2020, ca. 13:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Polizei Hannover mit erschreckenden Ergebnissen: Spitzenreiter rast mit 124 Km/h durch City

Die Polizei Hannover hat auf Grund des deutlich reduzierten Verkehrsaufkommens während der Corona-Krise leider auch feststellen müssen, dass einige wenige die leeren Straßen offenbar ausnutzen, um mal richtig Gas zu geben. So wurde erst gestern ein Autofahrer mitten in der City von einem Videowagen der Polizei mit 124 km/ erwischt. Ein weiterer Spitzenreiter hatte auf der BAB 7 225 Sachen statt der erlaubten 100 Km/h drauf.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 19 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage