Aktuelles

News-ID: 6504 Montag, 28. Januar 2019, ca. 09:49 Uhr
Lehrte / Region Hannover / Niedersachsen
 

Gegen 4 Uhr ist an der Weserstraße in Lehrte in einer Gemeinschaftsunterkunft für Handwerker ein Mann tot aufgefunden worden. Nach ersten Informationen der Polizei handelt es sich um einen 34-Jährigen aus Polen. Die genauen Todesumstände sind nicht bekannt, die Polizei ermittelt aber wegen eines Tötungsdeliktes.

Weiterlesen
News-ID: 6503 Sonntag, 27. Januar 2019, ca. 13:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Tierischer Einsatz in den Mittagsstunden am Maschsee: Eine Tierschützerin hatte die Feuerwehr informiert, dass sie seit zwei Tagen ein Schwan seit zwei Tagen auf dem dünnen Eis des Maschsees beobachtet und sich Sorgen um ihn gemacht: Nach Aussagen der Feuerwehr kennt die Tierschützerin kennt den Schwan bereits und war erst kürzlich in der Tierärztlichen Hochschule Hannover wegen einer Augenverletzung operiert und nach der Behandlung wieder am Maschsee ausgesetzt worden. Daraufhin kam die Tier- und Wasserrettung der   Feuerwehr zum Einsatz. Zunächst wurde mit einem Eisrettungsschlitten und zwei Feuerwehrmännern in Kälteschutzanzügen und einem Catcher versucht den Schwan vom dünnen Eis einzufangen.

Weiterlesen
News-ID: 6502 Montag, 21. Januar 2019, ca. 21:00 Uhr
Steinwedel bei Lehrte / Region Hannover / Niedersachsen
 

Am Montagabend ist es kurz nach 21:00 Uhr zu einem Feuer in einem Fachwerkhaus eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Dorfstraße in Steinwedel gekommen. Aufgrund der starkenRauchentwicklung alarmierten wurden weitere Einsatzkräfte nach alarmiert. Vor Ort wurden der 84-Jährige Inhaber des Hofes sowie sein Sohn hinterm Gebäude im Freien entdeckt.

Weiterlesen
News-ID: 6501 Montag, 21. Januar 2019, ca. 09:15 Uhr
BAB7 bei Altwarmbüchen Richtung Hamburg / Niedersachsen
 

Heute Morgen ist es auf der Autobahn 7 zwischen der AS Altwarmbüchen und Großburgwedel  zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Sattelschlepper gerade auf die Autobahn gefahren, als ihm plötzlich während der Fahrt der 52-jährige Fahrer eines Toyota unter sein Heck gekracht ist. Die genaue Ursache für diesen Auffahrunfall ist noch unbekannt.

Weiterlesen
News-ID: 6500 Montag, 21. Januar 2019, ca. 08:12 Uhr
Brocken / LK Harz / Sachsen-Anhalt
 

Das frostige und sonnige Wintermärchen vom Wochenende setzt sich fort. Laut Meteorologen erwartet uns eine mehrwöchige Kältewelle mit sehr kalten Temperaturen und Schneefälle bis ins Tiefland sind möglich. Vor allem in der Nacht und bei sternklarem Himmel sinken die Temperaturen teilweise auf bis über minus zehn Grad herab.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 9 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage