Aktuelles

News-ID: 6564 Samstag, 05. Oktober 2019, ca. 02:45 Uhr
Hannover /Niedersachsen
27-Jährige Fahrerin verliert auf regennasser Fahrbahn Kontrolle, prallt gegen Ampelmast und wird vom entgegenkommenden LKW erfasst

Bei einem tragischen Verkehrsunfall sind in der Nacht zu Sonntag in Hannover zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war die Fahrerin eines Ford Kleinwagens auf dem zweispurigen Westschnellweg stadtauswärts gefahren und hatte in einer leichten Rechtskurve vor einer Ampelkreuzung die Kontrolle auf regennasser Fahrbahn verloren , geriet in den Grünstreifen und prallte seitlich gegen ein Ampelmast. Dadurch wurde das Fahrzeug gedreht und geriet in den Gegenverkehr und wurde letztlich von einem, stadteinwärts fahrenden LKW erfasst.

Weiterlesen
News-ID: 6563 Donnerstag, 03. Oktober 2019, ca. 08:00 Uhr
Lauenau/LK Schaumburg /Niedersachsen
nach PKW Brand

Die Feuerwehr Lauenau hat heute Morgen in einem ausgebrannten PKW eine Leiche entdeckt. Gegen
07:45 Uhr hatten Spaziergänger eine massive Rauchentwicklung in der kleinen Siedlung am Ortsrand in der nähe des Schützenhauses entdeckt und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen fanden die Einsatzkräfte einen lichterloh brennenden PKW und begannen mit den Löscharbeiten.

Weiterlesen
News-ID: 6560 Samstag, 04. Mai 2019, ca. 01:15 Uhr
Rodenberg /LK Schaumburg / Niedersachsen
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude - Zweiter Brand binnen sechs Monaten

 

Erneut Großeinsatz für die Feuerwehren im LK Schaumburg: Am frühen Samstagmorgen wurden die Einsatzkräfte alarmiert.

Weiterlesen
News-ID: 6559 Freitag, 03. Mai 2019, ca. 01:30 Uhr
Vehlen /LK Schaumburg / Niedersachsen
Rauchmelder schlagen in der Nacht Alarm – Zwei Polizisten unter den Verletzten

Bei einem Wohnhausbrand sind in der Nacht zu Freitag neun Personen verletzt worden, darunter auch zwei Polizisten. Offenbar hatten Rauchmelder  gegen 01:30 Uhr Alarm geschlagen und die Bewohner aus dem Schlaf gerissen.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 4 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage