Aktuelles

News-ID: 6650 Freitag, 15. Mai 2020, ca. 19:00 Uhr
Hohnhorst OT Nordbruch / LK Schaumburg / Niedersachsen
Feuerwehr im Großeinsatz – hoher Sachschaden

Großeinsatz für  die Feuerwehren im Landkreis Schaumburg. Gegen 19:00 Uhrgingen die ersten Notrufe ein. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen brannte eine große Scheune.

Weiterlesen
News-ID: 6648 Mittwoch, 13. Mai 2020, ca. 01:30 Uhr
Peine / Niedersachsen
Unterstützung durch Werksfeuerwehr von Volkswagen- rund 300.000 Euro Schaden

In der vergangenen Nacht sind  sechs E-Transporter / E-Scooter der Deutschen Post in einem Verteil Zentrum in Peine in Flammen aufgegangen. Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort mitteilte, waren die Fahrzeuge größtenteils ausgebrannt, als die Einsatzkräfte eintrafen. Außerdem wurden mehrere Ladestationen und anliegende Fahrzeuge beschädigt.

Weiterlesen
News-ID: 6647 Dienstag, 12. Mai 2020, ca. 17:30 Uhr
Gehrden / Region Hannover / Niedersachsen
Flammen drohen auf Nachbargebäude überzugreifen

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gehrden ist am Dienstagabend eine Frau leicht verletzt worden. Gegen 17:30 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Im Stadtzentrum war bereits auf der Anfahrt eine deutliche Rauchentwicklung festzustellen.

Weiterlesen
News-ID: 6649 Dienstag, 12. Mai 2020, ca. 16:00 Uhr
Celle / Niedersachsen
Landkreis Celle schließt Lokal- Betreibern kritisiert Vorgehen der Behörde und will gegen Schließung kämpfen

"Celle, was geht?! Die Bar" Oder auch nicht...

Weiterlesen
News-ID: 6646 Montag, 11. Mai 2020, ca. 12:30 Uhr
BAB 7 zwischen Dreieck Walsrode und AS Westenholz/Heidekreis / Niedersachsen
Skoda rast unter Pritschenwagen

Schwerer Unfall am Stauende auf der BAB  7 heute Mittag: Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hat der Fahrer eines Skoda Oktavia offenbar ein Stau in Fahrtrichtung Hannover zu spät erkannt und war nahezu ungebremst unter ein am Stauende stehenden Pritschenwagen gerast. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenig später trotz intensivmedizinischer Versorgung noch an der Unfallstelle verstarb. Die genaue Identität des Fahrers steht derzeit noch nicht zweifelsfrei fest.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 14 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage