Aktuelles

News-ID: 6697 Sonntag, 26. Juli 2020, ca. 02:45 Uhr
Lehrte / Region Hannover / Niedersachsen
Fluchtweg abgeschnitten- Feuerwehr rettet Bewohner über Drehleiter

Bei einen Wohnhausbrand in Lehrte sind am Sonntagmorgen fünf Personen verletzt worden. Um 02:43 Uhr ging der Notruf ein, bereits keine zehn Minuten später waren die ersten Helfer vor Ort. Im Keller war offenbar ein Feuer ausgebrochen, die Rauchgase breiteten sich rasend schnell über das Treppenhaus im gesamten Haus aus, Anwohner hatten sich vor dem  Rauch auf Balkone und auf eine Dachterrasse in Sicherheit gebracht, fünf von ihnen mussten über eine Drehleiter gerettet werden.

Weiterlesen
News-ID: 6696 Samstag, 25. Juli 2020, ca. 13:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Angestellte aus Hannover sollen in Zukunft nach Hameln pendeln

Rund 200 Mitarbeiter haben heute gegen Umzugspläne ihres Arbeitgebers demonstriert. Die Deutsche Bank hat den 500 Mitarbeitern eines Callcenters der Tochter Postbank  Anfang Juni per Mail mitgeteilt, das der derzeitige Standort in Hannover nach Hameln verlagert werden soll. Die Mitarbeiter halten das für unzumutbar da verfügbare Flächen in Hannover zur Verfügung stehen würden, wie am Standort Georgsplatz.

Weiterlesen
News-ID: 6695 Freitag, 24. Juli 2020, ca. 06:00 Uhr
BAB7 bei Isernhagen / Hannover / Niedersachsen
Großes Trümmerfeld – Ladung aus LKW und Schrott fliegen auf Gegenfahrbahn- Urlaubsfamilie wird getroffen bleibt aber unverletzt- Vollsperrung und Stau

Bei einem LKW Unfall auf der BAB 7 ist heute Morgen der Fahrer eines Sattelzuges schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Hannover war bei einem Sattelschlepper an der Zugmaschine der Reifen geplatzt. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle , raste nach links in die Leitplanke und donnerte gegen einen massiven Brückenfeiler.

Weiterlesen
News-ID: 6694 Mittwoch, 22. Juli 2020, ca. 16:00 Uhr
Wietze / LK Celle / Niedersachsen
Unter dem MottoMotto ,,Schlachthöfe - Tödlich für Mensch und Tiere"

Rund zwei Duzend Bürger und  Tierrechtsaktivisten haben heute vor dem Rothkötter  Geflügelschlachthof in Wietze unter dem Motto“ Schlachthöfe-Tödlich für Mensch und Tiere“ demostiert.  Nach den Skandalen der letzten Wochen in verschiedenen Schlachthöfen mahnt die Tierrechtsorganisation Peta die Infektionsrisiken ernst zu nehmen und fordern ein Umdenken von Gesellschaft und Politik. „Die Gier nach Fleisch hat überhaupt erst zahlreiche Infektionskrankheiten und Pandemien wie COVID-19 begünstigt.

Weiterlesen
News-ID: 6693 Dienstag, 21. Juli 2020, ca. 21:30 Uhr
Burgdorf / Region Hannover / Niedersachsen
90 Feuerwehrleute im Einsatz

Bei einem Feuer am Rande der Burgdorfer Innenstadt ist am Dienstagabend das Gebäude einer ehemaligen Gärtnerei bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Gegen 21:30 Uhr gingen die ersten Notrufe ein, bereits auf der Anfahrt stand eine schwarze Rauchsäule über der Innenstadt, der Dachstuhl brannte  lichterloh. Umgehend wurden weitere Ortswehren nachalarmiert.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 21 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage