Aktuelles

News-ID: 6426 Dienstag, 11. September 2018, ca. 10:00 Uhr
BAB2 bei Autobahnkreuz Hannover-Ost in Fahrtrichtung Berlin / Niedersachsen
Einsatzkräfte staunen: „…kann zweiten Geburtstag feiern…“ / Fahrer und Augenzeuge des LKWs im Interview

Erneut hat es am Dienstagvormittag einen Unfall auf der Autobahn 2 gegeben, bei dem der Fahrer eines Fiat-Transporters riesiges Glück gehabt hat. Der Fahrer hat offenbar das Stauende und die Warnblinker des Vordermannes übersehen und ist nahezu frontal auf das Heck des Lastwagens geknallt. Die Wucht war so groß, dass der LKW um einige Meter nach vorne geschoben und die Fahrerkabine des Transporters dabei nahezu zusammendrückt wurde.

Weiterlesen
News-ID: 6425 Dienstag, 11. September 2018, ca. 08:00 Uhr
Bergen OT Becklingen / Landkreis Celle / Niedersachsen
 

Großeinsatz für die Stadtfeuerwehr und vom Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Bergen. Gegen 07:53 wurde Feuer aus dem Dach eines Bauerhofes gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand bereits das gesamte Dach unter Vollbrand.

Weiterlesen
News-ID: 6424 Samstag, 08. September 2018, ca. 13:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 

Mehrere Tausend Menschen haben heute in Hannover gegen das neue Niedersächsische Polizeigesetz demonstriert. In einem Protestzug zogen die Demonstranten vom Hauptbahnhof quer durch die Innenstadt bis zum Landtag. Die Polizei bilanzierte einen friedlichen Demoverlauf, trotz zahlreicher Teilnehmer aus der Fußballszene aus Hannover, Wolfsburg und Osnabrück,  und zählte rund 8300 Teilnehmer.

Weiterlesen
News-ID: 6423 Donnerstag, 06. September 2018, ca. 09:01 Uhr
L390 bei Redderse / Region Hannover / Niedersachsen
 

Heute Morgen hat es einen schweren Verkehrsunfall auf der L390 zwischen Redderse in Richtung Leveste gegeben. Aus bisher noch unbekannter Ursache ist der Fahrer mit seinem Mini Cooper nach in einer Linkskurve gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing danach an zu brennen.

Weiterlesen
News-ID: 6422 Dienstag, 04. September 2018, ca. 11:45 Uhr
BAB2 bei AS Wunstorf-Luthe Richtung Dortmund/ Niedersachsen
Rückstau von bis zu 8 Kilometer gebildet / Rettungshubschrauber im Einsatz

Gegen Mittag hat sich auf der Autobahn 2 der  AS Wunstorf-Luthe und -Kolenfeld ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Lastwagen ereignet, die am Stauende aufeinander gefahren sind. Die Autobahn 2 musste in Richtung Dortmund ist für die Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt werden. Es hat sich ein Rückstau von über 8 Kilometer gebildet.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 9 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage