Aktuelles

News-ID: 6498 Freitag, 18. Januar 2019, ca. 07:30 Uhr
Lehrte / Region Hannover / Niedersachsen
 

Aktualisierte Informationen der Polizei Hannover: „Heute Morgen, gegen 07:10 Uhr, ist es an der Kreuzung Ostring/Mielestraße zu einem Unfall zwischen einem abbiegenden Müllfahrzeug und einer zu Fuß die Straße überquerenden, elfjährigen Schülerin gekommen. Das Mädchen ist mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gekommen. Der Verursacher des Müllwagens ist derzeit flüchtig.

Weiterlesen
News-ID: 6497 Donnerstag, 17. Januar 2019, ca. 22:30 Uhr
BAB7 Autobahnkreuz Ost / Niedersachsen
 

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Donnerstagabend ein 42-Jähriger tödlich verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand des Verkehrsunfalldienstes war der 42-Jährige zusammen mit einem Begleiter (27 Jahre) zu Fuß als Tramper entlang der BAB 7 unterwegs. In Höhe des Parkplatzes "Altwarmbüchener Moor" überquerte der alkoholisierte Mann die Richtungsfahrbahn Hamburg und kletterte über die Mittelschutzplanke.

Weiterlesen
News-ID: 6496 Mittwoch, 16. Januar 2019, ca. 16:00 Uhr
BAB7 bei AS Großburgwedel in Fahrtrichtung Hamburg / Niedersachsen
 

Auf der Autobahn 7 Höhe der AS Großburgwedel ist am Mittwochnachmittag ein Lkw-Fahrer getötet worden. Der Silo-Lastzug hatte aus bisher noch unbekannten Gründen die Mittelschutzplanke in Fahrtrichtung Hamburg durchbrochen, sich gedreht und ist auf die Seite umgekippt. Wie durch ein Wunder sind keine weiteren Fahrzeuge in die Unfallstelle geraten.

Weiterlesen
News-ID: 6495 Dienstag, 15. Januar 2019, ca. 09:00 Uhr
Hannover / Niedersachsen
 
Bild

Eine erneute Störung am Stellwerk hat am Hauptbahnhof in Hannover in der Nacht zu Dienstag und am frühen Morgen Behinderungen im Bahnverkehr verursacht. Fernverkehrszüge konnten bis etwa 4.30 Uhr nicht am Hauptbahnhof halten.

Weiterlesen
News-ID: 6494 Dienstag, 15. Januar 2019, ca. 02:30 Uhr
Langenhagen / Region Hannover / Niedersachsen
 

Der geplante Warnstreik beim Sicherheitspersonal der Flughäfen trifft heute auch die Fluggäste im Norden. In Hannover fällt deswegen voraussichtlich ein Drittel aller Verbindungen aus. Der 24-stündige Ausstand hat um Mitternacht begonnen.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 10 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage