Aktuelles

News-ID: 6786 Montag, 01. Februar 2021, ca. 11:06 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Weiterer Tatzeuge wird ebenfalls schwer verletzt

In Hannover sind am Sonntagmittag zwei Menschen durch einen Messerangreifer zum Teil schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde ein  30-jähriger Mann in Gegenwart seiner Freundin  in der Robertstraße beim Eiskratzen unvermittelt vom dem Tatverdächtigen angegriffen und mit einem Messer verletzt. Ein weiterer 59-jähriger Mann, der die Tat offensichtlich zufällig beobachtete, wurde ebenfalls attackiert und schwer verletzt.

Weiterlesen
News-ID: 6785 Montag, 01. Februar 2021, ca. 11:00 Uhr
Torfhaus / Lk Goslar / Niedersachsen
Beeindruckende Drohnenbilder

Das traumhafte Winterwetter hat am Sonntag für einen kräftigen Besucherzuwachs im Oberharz. Während gestern noch nur mäßiger Andrang herrschte, waren heute Mittag die Parkplätze wieder rappelvoll. Bei strahlend blauen Himmel und Sonnenschein lockte es am Sonntag erneut viele Familien in den Oberharz.

Weiterlesen
News-ID: 6783 Donnerstag, 28. Januar 2021, ca. 10:00 Uhr
Göttingen / Niedersachsen
Vorbereitungen laufen an- 8.300 Anwohner müssen Samstag raus

Die Vorbereitungen zur Evakuierung und Sicherung in der Göttinger Innenstadt laufen auf Hochtouren. Derzeit werden um den Verdachtspunkt in der Godehardstraße mehr als zwei Dutzend Frachtcontainer mit jeweils 24.000 Liter Wasser aufgestellt, um im Falle einer Detonation Schäden an Häusern zu vermeiden.

Weiterlesen
News-ID: 6782 Sonntag, 24. Januar 2021, ca. 18:15 Uhr
L495 bei Wolfenbüttel / Niedersachsen
Fahrer bis zur Unkenntlichkeit im Wrack verbrannt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagabend auf einer Landstraße bei Wolfenbüttel ein Mensch ums Leben gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein PKW mit hoher Geschwindigkeit auf der Landesstraße 495 zwischen den Ortsteilen Adersheim und Halchter nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing unmittelbar Feuer und brannte vollständig aus.

Weiterlesen
News-ID: 6781 Samstag, 16. Januar 2021, ca. 12:00 Uhr
Celle / Niedersachsen
Ein nicht ganz alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr

Dank dem beherzten Einsatz der Feuerwehr in Celle konnte heute Mittag ein Eichhörnchen aus misslicher Lage befreit werden. Familie Zimmermann saß am Frühstückstisch und beobachtete wie immer die Eichhörnchen im Garten. Eines der Tiere war auf einen zwei Meter hohen Zaunpfosten geklettert und kopfüber in den Hohlkörper gefallen.

Weiterlesen
Erste Seite Vorherige Seite von 15 Nächste Seite Letzte Seite

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage