Aktuelles

News-ID: 5705 Donnerstag, 18. Juni 2015, ca. 11:15 Uhr
Hodenhagen / Heidekreis / Niedersachsen
Serengeti Park lockt Besucher mit neuer Attraktion: Einweihung der atemberaubend rasanten Black Mamba Jetboats
 

Diesen Sommer gibt es im Serengeti-Park Hodenhagen ein neues, deutschlandweit einzigartiges Highlight in einem Freizeitpark: Black Mamba River! In den Black Mamba Jetboats können Abenteurer ihren Mut auf der atemberaubend schnellen Fahrt über den Black Mamba River beweisen! Die extrem wendigen, wasserstrahlangetriebenen Jetboats erreichen hohe Geschwindigkeiten und schnelle 360-Grad-Wendungen. Die eigens für den Serengeti-Park gefertigten Jetboats sind die ersten Modelle, die ausschließlich mit Flüssiggas betrieben werden. Radio- und TV-Moderator Hinnerk Baumgarten wird gemeinsam mit Fabrizio Sepe, Inhaber und Geschäftsführer des Serengeti-Parks, den Black Mamba River einweihen.

 


Unsere Bilder und O-Töne:

  • Totale des Black Mamba Rivers
  • Boot wird von Baumgarten auf den Namen „Steffi“ getauft
  • Sektflasche wird auf dem Vordeck zertrümmert  
  • Hinnerk Baumgarten und Fabrizio Sepe am Steg der neuen Anlage
  • steigen ins Boot
  • Baumgarten am Steuer
  • diverse Einstellungen: Boot prescht über Teich
  • Bilder während der Fahrt vom Boot aus gedreht
  • weitere Schnittbilder
  • O-Ton von Fabrizio Sepe (Geschäftsführer Serengeti-Park) – sinngemäß: … haben eine ganz neue Attraktion… beschreibt das neue Speedboat…  ein tolles Gefühl… das ist einmalig… Boote fahren bis zu 60 km/h… sind umweltfreundlich – werden ja mit Gas angetrieben…
  • O-Ton von Hinnerk Baumgarten (Radio- und TV-Moderator) – sinngemäß: … ganz tolles Erlebnis… Boot hebt regelrecht ab… eindrucksvolles Gefühl… beim Üben hätte ich es fast kaputt gemacht… ist aber nochmal gut gegangen…

 

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage