Aktuelles

News-ID: 5882 Dienstag, 19. April 2016, ca. 16:30 Uhr
K107 am Ortseingang Elze / Region Hannover Niedersachsen
Schwerer Unfall auf Einsatzfahrt: Streifenwagen kollidiert mit VW Touran / Drei Leichtverletzte / 16.000 Euro Sachschaden
 

Hier die Pressemitteilung der Polizei Hannover: "Heute, 19.04.2016, gegen 16:00 Uhr, ist es auf der Plumhofer Straße (Elze) zu einem Unfall zwischen einem Polizeifahrzeug und einem VW Touran gekommen. Hierbei sind drei Personen leicht verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Funkwagen die Plumhofer Straße aus Meitze kommend in Richtung Elze befahren. Da sich die Polizisten (31 und 40 Jahre alt) auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz in Elze befanden, hatten sie hierbei Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet. Als der VW Passat eine Fahrzeugschlange, die sich kurz hinter dem Ortseingang gebildet hatte, überholte, bog plötzlich die am Anfang der wartenden Fahrzeuge stehende 38-Jährige mit ihrem PKW nach links ab. Der 31 Jahre alte Beamte konnte das Einsatzfahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen die linke Seite des Touran. Durch den Zusammenstoß kam der Streifenwagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, der Touran blieb auf einem angrenzenden Feld stehen. Sowohl die 38 Jahre alte Frau als auch die Polizisten erlitten leichte Verletzungen und wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt, ein Rettungshubschrauber war lediglich vorsorglich eingesetzt. Den entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 16 000 Euro. Die Plumhofer Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt, es kam zu leichten Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs."


Unsere Bilder:

  • Totale der Unfallstelle
  • div. Einstellungen vom Streifenwagen der am Baum steht.
  • hochgedrückte Motorhaube, aufgeplatzte Airbags,
  • VW Touran im Feld,, Blick auf zerstörte Front
  • VUD begutachten beide Wracks, markieren Unfallspuren
  • Blick auf die Seitenstraße (von wo aus der VW Touran gekommen sein soll)
  • Abflug Rettungshubschrauber (ohne Patient)
  • weitere Schnittbilder
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage