Aktuelles

News-ID: 5886 Dienstag, 26. April 2016, ca. 03:30 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Warnstreiks: In Hannover fahren den ganzen Tag keine Busse und Bahnen / Pendler kauft Fahrschein und ist überrascht vom Streik / Taxi-Chaos am Hauptbahnhof
Messebesucher am stärksten betroffen / Teil einer Streikwelle in Hannover und Region / Müllabfuhr und KITAs ebenfalls betroffen

Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen und Einfluss auf die nächsten Tarifrunden am 28 und 29 April in Potsdam zu nehmen, wird heute seit 03:30 die üstra in ganz Hannover bestreikt. Es fahren bis zum heutigen Betriebsschluss keine Busse oder Stadtbahnen. Die Region Hannover (GVH) dagegen ist noch nicht betroffen. Ausgerechnet zur Messezeit. Es wird u.a. ein Bus-Sternverkehr seitens der Deutschen Messe eingerichtet, um die Streikauswirkungen für die Messebesucher ein wenig abzumildern.

ver.di fordert für die rund 2,14 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes sechs Prozent mehr Geld und eine Anhebung der Ausbildungsvergütung um 100 Euro pro Monat. Die Laufzeit des Tarifvertrages soll zwölf Monate betragen. Die dritte Runde der Tarifverhandlungen findet am 28. und 29. April 2016 in Potsdam statt.

Ein Pendler hat sich an der Endhaltestelle Wettbergen gerade eine Fahrschein gezogen und war überrascht, als wir im mitgeteilt haben, dass die Bussen und Bahnen in Hannover bestreikt werden. Im Eingangsbereich der Messe-Nord herrscht noch die Ruhe vor dem Sturm. Es wird sich noch zeigen, ob der eingerichtete Bus-Sternverkehr die Auswirkungen des Streiks für die Messebesucher etwas abfedern kann…


Am Hauptbahnhof herrscht schon seit Stunden Ausnahmestunden. Ankommende Taxis sind heiß begehrt und auch sofort wieder weg. Viele haben das Nachsehen und müssen sehr lange warten. Das gleiche gilt für den von der Hannover Messe eingerichteten Bus-Sternverkehr, der nur langsam ins Rollen kommt, weil die Verkehrsbelastung durch den Streik zurzeit immer noch sehr hoch ist und stadteinwärts überall die Fahrzeuge Stoßstange an Stoßstange stehen. Zurzeit haaren immer noch etwas 200 Messebesucher auf Ernst-August-Platz aus um einen der begehrten Fahrplätze in den angemieteten Messe-Bussen zu ergattern…

Unsere Bilder und O-Töne:

  • Totale Üstra-Betriebshof Glocksee
  • Streikende versammeln sich vor dem Werkstor
  • Streikende am Hauptgebäude, füllen Listen aus
  • Streikplakate mit 6% Forderungen in Bahnen aufgehängt
  • weitere Plakate werden angebracht, Fahnen aufgestellt
  • Bahnen stehen im Betriebshof (div. Einstellungen)
  • Streikende ziehen Streikwesten an etc.
  • Feuerfässer werden angezündet, Streikende versammeln sich
  • Anzeigetafel der Stadtbahnen „Schwarzen Bären “Es fahren heute keine Busse und Bahnen“
  • div. Einstellungen der Haltestelle
  • weitere Schnittbilder
  • O-Ton von Uwe Köhler (Betriebsrat üstra) - sinngemäß: ...in Hannover werden heute keine Busse und Bahnen fahren…tut uns zwar leid…auch weil es gerade Messe ist…wir appellieren an den Arbeitgeber und den Tarif-Verhandlungen unseren Forderungen nachzukommen und ein entsprechendes Angebot vorzulegen…


Endhaltestelle Wettbergen (Linie 3 und 7):

 

  • Totale Haltestelle (div. Einstellungen von Stativ)
  • Abfahrtstafel mit Hinweis auf Streik
  • Leute steigen in den RegioBus Linie 500
  • Taxistand an der Endstation
  • O-Ton von Phillip Lampe (überraschter Pendler, kauft sich gerade ein Fahrschein) – sinngemäß: …habe gerade noch eine Fahrkarte gezogen…bin überrascht..mal gucken, ob ich das Ticket noch erstattet bekomme…das ist natürlich blöd, gar nicht bekommen, dass die üstra heute streikt…jetzt muss ich sehen, wie ich ins Büro komme, entweder muss ich laufen oder doch jetzt wohl ein Taxi nehmen…
  • O-Ton von Alexander Müller (Schüler) – sinngemäß: …ganz besonderer Moment heute zur Messe zur streiken…ich kann zum Glück noch mit dem RegioBus 500 zum Hauptbahnhof fahren zumindest…normalerweise würde ich dann umsteigen…

 

Messe Eingang-Nord:

 

  • Totale Anfahrtsbereich Messe Nord (div. Einstellungen vom Stativ)
  • Fahnen im Wind, Schild Hannover Messe,
  • Besuchereinlass-Bereich, ab 09:00 geöffnet Schild.
  • Üstra-Anzeigetafel mit Streikhinweise (mit Schwenk zu den Messehallen)
  • weitere Schnittbilder

 

  • dichter Verkehr stadteinwärts an der Walderseestr
  • dichter Verkehr Pferdeturm, Hans-Bökler-Alle (div. Einstellungen)
  • Am Hauptbahnhof (vorne und hinten):
  • ankommende Taxen werden von wartenden Fahrgästen umringt und gleich in Beschlag genommen
  • RegioBusse am ZOB mit ankommenden Fahrgästen, die umsteigen müssen
  • div. Einstellungen von wartenden Messebesuchern an der Ersatzbushaltestelle (ca. 200)
  • ankommender Messebus, Fahrgäste steigen ein.
  • vergeblich wartende Fahrgäste am Taxistand
  • O-Ton von  Bernhard Hertlein (auf dem Weg zur Messe) – sinngemäß: …ungünstiger Moment möchte zur Messe…steht seit 20 Minuten…notfalls muss ich laufen…
  • O-Ton von Michael Ziegler (auf dem Weg zur Arbeit) – sinngemäß: …habe Termin in der Firma…weiß auch nicht wie es weitergeht…langsam wird es kritisch…
  • O-Ton von Johannes Flade (Hannover Messe) – sinngemäß: …haben extra 8  Busse angemietet, diese kommen aber wegen der hohen Verkehrsbelastung  selbst kaum voran…
  • O-Ton von Julius Sicken (Hannover Messe) – sinngemäß: …stehe schon seit einer Stunde herum…weiß nicht, wie lange ich das noch mitmache…
  • weitere Vox-Pops mit wartenden Messegästen an der Ersatzbushaltestelle  und am Taxistand.
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage