Aktuelles

News-ID: 6167 Sonntag, 09. Juli 2017, ca. 20:15 Uhr
Wietze / LK Celle / Niedersachsen
Einfamilienhaus wird Raub der Flammen / Feuer breitet sich offenbar im Walmdach aus
 

Gegen 2015 Uhr ging der erste Notruf am Sonntagabend ein: Im Wietzer Ortsteil Wieckenberg stand bereits eine schwarze Rauchsäule über der Einfamilienhaussiedlung. Die Flammen hatten sich offenbar rasend schnell über die Walmdachkonstruktion auf den gesamten Dachstuhl ausgebreitet. Trotz massiven Löscheinsatzes mehrerer Ortwehren und der Drehleiter aus Celle wurde das Einfamilienhaus ein Raub der Flammen. Die Anwohner hatten sich noch rechtzeitig bei Nachbarn in Sicherheit gebracht. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen auf weit über 100.000 Euro.

Unsere Bilder und O-Töne:

  • Massive schwarze Rauchsäule über dem Haus (div. Einstellungen)
  • Totale der Einsatzstelle
  • hektische Szenerie vor Ort, Eintreffen der Feuerwehr
  • Löschmaßnahmen der Feuerwehr (div. Einstellungen)
  • Feuerwehr nimmt Dachziegel auf, Glutnester im Dachstuhl
  • Drehleiter im Einsatz
  • weitere typische Schnittbilder
  • O-Ton von Karsten Wiebe (Gemeindefeuerwehr Wietze) - sinngemäß ...zum Einsatz
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage