Aktuelles

News-ID: 6177 Mittwoch, 26. Juli 2017, ca. 10:00 Uhr
LK Hildesheim / Niedersachsen
Land unter im Landkreis Hildesheim: Innerste erreicht historische Höchststände / Dämme halten in der Stadt bisher / In Bad Salzdetfurth steht die Altstadt komplett unter Wasser
 

Der unermüdliche Einsatz von hunderten von Helfern und Feuerwehrkameraden/innen aus dem ganzen Einzugsgebiet ist es zu verdanken, dass die Dämme in Hildesheim entlang der Innerste bisher stand gehalten haben. Der Pegel ist auf einen historischen Höchststand von 7,11m (Stand 07:00), steigt aber nicht so schnell, wie zunächst erwartet. In Bad Salzdetfurth hingegen haben sich die Wassermaßen in der gesamten Altstadt breitgemacht und Schäden angerichtet. Die Zufahrtsstraßen dahin sind ebenso fast alle überflutet und gesperrt, wie unser Kameramann leider feststellen musst. Im gesamten Gebiet gibt es weiterhin zahlreiche Überschwemmungen und Überflutungen der Felder und Straßen, wie bei Detfurth und Groß Düngen.


Unsere Bilder:


  • komplett überfluteter Bahnübergang und Kreisstr.
  • Feuerwehr sichert und sperrt vor Ort ab, in Entfernung Autos zu sehen
  • Verkehr wird vor dem Bahnübergang umgeleitet,
  • von der anderen Seite fahren ein Transport und LKW durch knietiefe Wasser
  • Feuerwehrmann begleitet die Aktion
  • weitere Fahrzeuge wagen sich durch die überflutet Straße
  • eine Fahrbahnkurve komplett unter Wasser, Feuerwehrwagen steht davor
  • Wasserschläuche pumpen Wasser aus dem Garten
  • Feuerwehr verteilen Sandsäcke, die auf einem großen Haufen liegen
  • Tiefgarageneinfahrt wir mit Sandsäcken geschützt,
  • über viele Schläuche wird Wasser abgepumpt (große Aktion)
  • Schlauch über große blaue Mülltonne verlegt
  • Schwenk überflutete Straße zur übergelaufenen Innerste
  • Fußgängerbrücke komplett unter Wasser, fließt schnell vorbei
  • kompletter Hof steht unter Wasser
  • Straßenzug komplett unter fließenden Wasser, rechts die Einfamilienhäuser
  • unter einer Straßenbrücke bis zum Anschlag fließt das Hochwasser
  • Straße vor den Wegschildern Bad Salzdetfurth / Hildesheim unter Wasser
  • Großer Anhänger mit Sandsäcken wird entladen
  • weitere Schnittbilder
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage