Aktuelles

News-ID: 6301 Donnerstag, 01. März 2018, ca. 07:08 Uhr
Lüdersen / Region Hannover / Niedersachsen
Frühlingsanfang bei minus 11 Grad: Herrlicher Sonnenaufgang in der verschneiten Region Hannover
Spaziergängerin mit Hund genießt Sonnenaufgang / Vorfreude auf den „echten“ Frühling ist aber schon da

Zum meteorologischen Frühlingsanfang zeigt sich der Winter zum letzten Mal von seiner kältesten und schönsten Seite. Bei minus 10 Grad und nahezu wolkenfreiem Himmel war heute Morgen ein wunderschöner, aber auch eiskalter Sonnenaufgang, in der verschneiten Region Hannover bei Lüdersen zu beobachten. Dieser lockte Regina Haag mit ihrem Hund zu einem frühmorgendlichen Spaziergang ein, um den Sonnenaufgang zu genießen. Die Sehnsucht nach einem warmen Frühling ist aber schon vorhanden. Laut Meteorologen soll es zum Wochenende schon deutlich „wärmer“ werden und nur noch Nachts unter die Null Grad Celsius Marke rutschen, weshalb auf die Winterreifen noch lange nicht verzichten werden kann.

Unsere Bilder und O-Töne:

  • Totale Blick über die Region um Lüdersen, überhöhte Position
  • Sonnenaufgang von knallrot zu orange, auch im close
  • Bäume und Felder im Anschnitt
  • verschneite Felder und Landschaft
  • Sonnenball (close)
  • Windräder im Sonnenlicht
  • Skyline von Hannover am Horizont
  • weitere Einstellung der höher steigenden Sonne
  • Frau geht mit Hund spazieren
  • Antexter Regina Haag mit ihrem Hund
  • Hund streckt sich in der Sonne
  • O-Ton von Regina Haag (Spaziergängerin) - sinngemäß: ...ist ja noch ein schöner Winter geworden zum Schluss…freue mich aber jetzt auf den Frühling ... Schnee und Osterglocken kommen ja schon raus…genieße jetzt noch mal den wunderschönen Sonnenaufgang…
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage