Aktuelles

News-ID: 6386 Montag, 09. Juli 2018, ca. 09:30 Uhr
BAB2 zwischen Peine und Raststätte Zweidorfer Holz in Fahrtrichtung Hannover / Niedersachsen
LKW Unfallserie auf der Autobahn 2 sorgt zwischen Braunschweig und Hannover für große Verkehrsbehinderungen
 

Die BAB2 kommt nicht zur Ruhe. Heute Vormittag haben sich zwei folgenschwere Verkehrsunfälle ereignet. Zunächst war auf der A2 ist zwischen Peine und Peine-Ost ein Kleintransporter in ein Stauende gekracht. Die Autobahn 2 ist hier vor der  AS  Peine-Ost derzeit noch komplett gesperrt. Der Verkehr wird hier für die Zeit  der Aufräumarbeiten zwangsumgeleitet. Nach diesem Unfall ereignete sich ein weiter Auffahrunfall auf Höhe der Raststätte "Zweidorfer Holz". Hier waren drei Lastwagen beteiligt, darunter ein Autotransporter. Laut Autobahnpolizei wurde eine Person dabei verletzt eingeklemmt. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten. Der rechte Fahrstreifen ist gesperrt, der Verkehr wird hier zweispurig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Unsere Bilder:

Zweidorfer Holz:

  • langsamen einspurig fließender Verkehr an der zweiten Unfallstelle
  • Wrack des Autotransporters mit völlig demoliertem Führerhaus
  • Trümmerfeld
  • diverse Totalen von der Unfallstelle
  • weiterer Sattelschlepper mit eingedrücktem Heck
  • wird auf Schäden begutachtet
  • Abschleppdienst vor Ort
  • starke Bremsspuren auf der Fahrbahn
  • weitere Schnittbilder

Peine-Ost:

  • Verkehr wird an der Anschlussstelle umgeleitet
  • drei Fahrzeuge der Autobahnmeisterei signalisieren Zwangsabnahme
  • letzte Trümmerfelde zum Aufräumen dahinter
  • leere Autobahn
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage