Aktuelles

News-ID: 6491 Mittwoch, 09. Januar 2019, ca. 07:00 Uhr
B4 Bad Harzburg & Torfhaus & Clausthal-Zellerfeld / Niedersachsen
Wintereinbruch im Harz: Viel Neuschnee und Eisglätte auf den Straßen / LKW bleiben auf Bundestraße 4 liegen
 

Seit gestern bestimmt das Tiefdruckgebiet „Benjamin“ das Wetter über Norddeutschland und brachte neben einer Sturmflut an der Nordseeküste, stürmischen Winden und viel Regen mit. In der Nacht zu Mittwoch sorgt die kalte Polarluft in den Mittelgebirgen wie dem Oberharz nun auch für viel Neuschnee und Eisglätte auf den Straßen. Bis zu 25 Zentimeter. Trotz eindringlicher Warnungen über Rundfunk und Internetdiensten den Bereich weiträumig zu umfahren, haben es einige LKW-Fahrer über die Bundesstraße 4 Richtung Torfhaus versucht und sind liegengeblieben. Der Winterdienst im Harz ist seit heute früh im Dauereinsatz.


Unsere Bilder und O-Töne:

  • verschneite Bundestraße 4 kurz hinter Bad Harzburg, Schneefall
  • glatte und matschige Fahrbahn
  • liegengebliebene Lastwagen
  • Winterdienst schiebt Schnee vor sich her, fährt an Kamera vorbei
  • Autos fahren hinterher
  • Winterdienst streut die Straße, von hinten gefilmt
  • Schnee wird zur Seite geschoben
  • subjektive Fahrt mit Winterdienst bei Torfhaus (div. Einstellungen während der Fahrt)
  • Winterdienst überholt LKW
  • starker Wind weht über die verschneite Straße, Schneeverwehungen
  • weitere Schnittbilder
  • O-Ton von Mario Buchta (liegengebliebener LKW-Fahrer) mit Antexter - sinngemäß: ... im Moment sehr schlecht…ich dachte nicht, dass es so viel schneit…bisher ging eigentlich immer…schneit ja auch wieder…Straßendienst kommt auch nicht hinterher…kann auch nicht mehr umdrehen...
  • O-Ton von Henry (liegengebliebener LKW-Fahrer) mit Antexter - sinngemäß: ... für mich ist das blöd, stehe seit 5:30 hier…bin nur 2 Meter vorwärts gekommen…kann nichts machen, bevor ich in den Graben abdrifte…als ich losgefahren war noch nichts…
  • O-Ton von Uwe Deppe (Mitarbeiter Straßendienst) - sinngemäß: ...nichts überraschendes…letztes Jahr genauso gehabt…im neuen Jahr geht das immer so los…Herzensangelegenheit…ich mache das gerne…mindestens zwei Spuren müssen schwarz haben von den vier…Rettungsdienst und Feuerwehr müssen durch im Notfall…mache den Job schon seit 30 Jahren…

 

NEU (TAG):

  • PKW bei Sonnenberg liegt vorn über gekippt im Graben, Warnleuchten an
  • Winterräumdienst im Einsatz auf Parkplatz
  • verschneite Landschaft, Mann schippt Schnee
  • Impressionen aus dem verschneiten Clausthal-Zellerfeld, blaue Marktkirche
  • stehender Müllwagen, Mitarbeiter bringt Schneekette an den Reifen an
  • O-Ton von Fred Kayser (Mitarbeiter Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar) - sinngemäß: ...ohne Kette hast Du ja keine Chance eigentlich…mit Schneekette ist ein Muss…verstehe immer nicht, warum die LKWs hier unvorbereitet liegenbleiben…ist ja Winter, nichts Neues im Harz…
  • O-Ton von Rudi Rotschiller (zeigt sein weißes Motorrad mit Seitenwagen in der Garage) - sinngemäß: ...freuen uns, leider etwas zu spät gekommen…Winter ist für uns eine Geldeinnahmequelle…gibt nichts Schöneres als eine Winterfahrt mit dem Motorrad, da steht…. fahre gleich los, muss nur Freiräumen…ist mein Dienstfahrzeug…Hund kommt in den Seitenwagen und drehen eine Runde…ist halt was anderes
  • schippt die Garageneinfahrt frei
  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage