Aktuelles

News-ID: 6563 Donnerstag, 03. Oktober 2019, ca. 08:00 Uhr
Lauenau/LK Schaumburg /Niedersachsen
Feuerwehr entdeckt Leiche
nach PKW Brand

Die Feuerwehr Lauenau hat heute Morgen in einem ausgebrannten PKW eine Leiche entdeckt. Gegen
07:45 Uhr hatten Spaziergänger eine massive Rauchentwicklung in der kleinen Siedlung am Ortsrand in der nähe des Schützenhauses entdeckt und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen fanden die Einsatzkräfte einen lichterloh brennenden PKW und begannen mit den Löscharbeiten. Erst nach dem das Feuer gelöscht war und der Innenraum einsehbar war, machten die Retter die grauenhafte Entdeckung: Eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche. Die Kriminalpolizei hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen und die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat eine Obduktion des Leichnams angeordnet. Derzeit stehen weder Identität noch Geschlecht des Leichnams fest. Der Golf wurde am Wegesrand in einem Zugang zur Bogenschießanlage aufgefunden. Die Ermittlungen stehen erst am Anfang, die genaueren Umstände sind noch unklar. Wir berichten nach.

Unsere Bilder und O-Töne:


- Totale der Einsatzstelle
- Feuerwehr und Polizei vor Ort
- ausgebrannter Golf
- Kripo vor Ort
- Kripo untersucht ausgebrannten Wagen
- weitere Schnittbilder

Material: ca. 6 HD-Rohmaterial ab sofort in vier Teilen von unserem Videoserver abrufbar
NewsID: 6636

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage