Aktuelles

News-ID: 6605 Sonntag, 09. Februar 2020, ca. 09:00 Uhr
Brocken/ Harz/ Sachsen-Anhalt
„Sabine“ im Anmarsch
Erste Sturmausläufer erreichen den Brocken

Erste Ausläufer von Sturmtief „Sabine“ erreichen bereits am Vormittag den Brocken. Derzeit fegen Orkanböen mit 120 Km/h über den Brocken, Meteorologen befürchten jedoch Windgeschwindigkeiten in der Spitze von über 180 Km/h. Bislang trauen sich nur wenige Wanderer auf den höchsten Berg Norddeutschlands. Der Deutsche Wetterdienst warnt davor, sich bei derart extremen Orkanböen im Freien

Aufzuhalten.

  

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Wind rüttelt an Schildern

- Fahnen flattern im Wind

- Blick auf Brockenplateau bei Sicht unter 50 Meter

- Bäume neigen sich im Wind

- Wanderer trotzen Wind

-VoxPops mit Besuchern (Bei 110Km/h Windgeschwindigkeit): fahren mit der ersten Bahn runter, sind nicht lebensmüde, Höhepunkt für heute Abend erwartet…haben verpasst Nachrichten zu schauen ..haben Warnungen ernst genommen..werden Rückzug antreten…wer nicht gut zu Fuß ist, für den wird es gefährlich…

 

 

-NewsID: 6696 ca. 20 min HD Rohmaterial ab sofort in zwei Teilen von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage