Aktuelles

News-ID: 6642 Mittwoch, 06. Mai 2020, ca. 13:00 Uhr
B442 bei Bad Nenndorf / LK Schaumburg / Niedersachsen
Frontalzusammenstoß fordert Schwerverletzte
75-jähriger Volvo-Fahrer gerät in Gegenverkehr

Bei einem schweren schweren Unfall auf der Bundesstraße 442 ist heute Mittag eine Person schwer sowie der mutmaßliche Unfallverursacher leicht verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war 75-jähriger Fahrer eines Volvo  am Ortsausgang von Kreuzriehe aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einen entgegenkommenden Toyota frontal zusammengestoßen.. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Toyota weiter in einen Graben. Die 64-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und durch Rettungskräfte vor Ort versorgt und weiter mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Fahrer eines Kleintransporters krachte noch in die Unfallstelle, blieb aber unverletzt. Die Bundesstraße 442 musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Unsere Bilder:

 

 

- Polizei und Feuerwehr vor Ort

- Wrack stehen auf Fahrbahn und im Graben

- Polizei bei Unfallaufnahme

- Schwerverletzte wird erstversorgt und zu Hubschrauber gebracht

- Trümmerteile auf Fahrbahn

 

 

 

 

-NewsID: 6764 ca. 6 min HD Rohmaterial ab sofort   von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage