Aktuelles

News-ID: 6670 Mittwoch, 01. Juli 2020, ca. 09:30 Uhr
Hannover / Niedersachsen
Klimaaktivisten protestieren gegen späten Kohlenausstieg
vor der Landesgeschäftsstelle der SPD in Hannover

Rund 40 Klimaaktivisten haben heute Vormittag vor der Landesgeschäftsstelle der SPD in Hannover gegen das geplante Kohleausstiegsgesetz der Bundesregierung protestiert. Insbesondere kritisieren die Aktivisten von „ Extinction Rebellion“ die geplanten Milliarden schweren Abfindungen an die Kohleindustrie und den aus ihrer Sicht viel zu späten Ausstieg im Jahr 2038 und fordern ein deutlichen früheren Ausstieg.

 

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

 

- Demonstranten bringen Transparente an –

- Transparente close

- Zufahrt wird blockiert

- Polizei vor Ort

- Außenschuss SPD Geschäftsstelle

 

O-Töne von Kolja Schwab, Extinction Rebellion zur Aktion

 

 

-NewsID: 6824 ca. 18 min HD Rohmaterial  ab sofort  von unserem ftp-Server

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage