Aktuelles

News-ID: 6754 Montag, 14. Dezember 2020, ca. 10:45 Uhr
Hannover - Messegelände / Niedersachsen
Impfzentrum auf Messegelände in Hannover steht bereit
Oberbürgermeister Belit Onay und Regionspräsident besichtigen das Impfzentrum

Das gemeinsame Impfzentrum von Region und Stadt Hannover soll ab Dienstag bereit stehen. Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay Und Regionspräsident Hauke Jagau machten sich heute vor Ort ein Bild von den letzen Vorbereitungen. In der 17.775 Quadratmeter großen Halle 25 auf dem Messegelände sollen bereits  ab morgen Impfungen möglich sein. Es fehlt einzig und allein an Impfstoff. Zunächst sind acht sogenannte  Impfzüge geplant, bestehend aus vier mobilen und vier stationären Impfteams, mit vier Impfplätzen. Je Impfung sollen bis zu 20 Impfungen je Stunde möglich sein. Die Kapazitäten können aber weiter ausgebaut werden. Impfberechtigung und Termine werden voraussichtlich durch das Land Niedersachsen zugeteilt.

 

 

Unsere Bilder und o-Töne :


- DROHNENBILER: Messegelände von oben

- Blick auf Halle 25

- Jagau und Onay inspizieren Impfzentrum

- Impfkabinen in Reihe

- Blick aus Impfplätze

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage