Aktuelles

News-ID: 6791 Dienstag, 09. Februar 2021, ca. 12:00 Uhr
Goslar / Niedersachsen
Feuerwehr und THW in Goslar im Dauereinsatz, Altstadt in Schneemassen versunken
Einsatzkräfte der Feuerwehr seit 40 Stunden im Einsatz, THW räumt Tonnenweise Schnee in Kipplaster

Dauereinsatz für Feuerwehr und THW: Der Schneesturm hält Einsatzkräfte in Atem, grade in der historischen Altstadt konnte der Regelrettungsdienst in den Schneemassen nicht mehr die Straßen passieren um die alltäglichen Einsätze ohne Hilfe von Feuerwehr abzuarbeiten, Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten Patienten mittels Teleskoplader und installierter Schleifkorbtrage aus den Schneemassen retten, berichtet uns der Stadtbrandmeister der Feuerwehr Goslar. „Teilweise mussten auch Notarzt und Rettungswagen von uns aus den Schneemassen befreit oder herausgezogen werden.“ Mittlerweile wurden viele THW Ortsverbände von der Feuerwehr nachalarmiert um die Schneemassen aus der Altstadt in Kieslaster (Kipper) verladen um diese abtransportieren zu können. 

Unsere Bilder und O-Töne: 

 

·  Radlader lädt Schnee in Kipplaster 

·  Drohnenflug über Kipplaster

·  Drohnenflug über Radlader

·  Anwohner schippen Schnee in Seitenstraßen

·  THW befreit Straßen mit Schaufel

·  Eingeschneite Autos bis übers Dach

·  Radlader fährt durch Historische Altstadt und lädt Schneemassen auf

·  Feuerwehr stellt Einsatz mit Schleifkorbtrage dar

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage