Aktuelles

News-ID: 6811 Montag, 05. April 2021, ca. 10:52 Uhr
BAB 36 bei Wolfenbüttel / Niedersachsen
Schwerer Unfall bei Schnee und Regen auf der BAB 36
Wetter sorgt für Chaos auf Deutschen Straßen

 Bei winterlichen Winterverhältnissen sind heute Morgen auf der BAB 36 bei Wolfenbüttel drei PKW verunfallt. Gegen 10:15 Uhr gingen die ersten Notrufe ein: Kurz hinter der Anschlussstelle Stöckheim waren auf einer Länge von mehreren hundert Metern drei Fahrzeuge (Nissan, BMW und Mercedes Benz) ins Schleudern geraten. Zur Versorgung der verletzen Fahrzeuginsassen wurde weitere Rettungskräfte nachgefordert. Insgesamt wurde vier Personen leicht verletzt und nach Erstversorgung vor Ort in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen. Die Autobahn 36 musste in Richtung Bad Harzburg einspurig geführt werden.

 

Unsere Bilder und O-Töne:

 

- Totale der Unfallstelle

- Verunfallte Autos im Seitenraum und auf Abschleppwagen

- Trümmerteile werde beseitigt

- Polizei und Feuerwehr vor Ort

- Polizei stellt Baken auf

  
Hinweis: Die Bestellung von kostenpflichtigen Videomaterial oder Screenshots ist nur den TV-Redaktionen und Druckmedien vorbehalten. Bestellungen unter 0511 / 3906 112

Anmeldung

Benutzername:


Passwort:


   Registrieren

Kenntnis von Ereignissen?

Bei Kenntnis von aktuellen Ereignissen können Sie uns Tag&Nacht über
+49 511 3906112 informieren oder an info@hannoverreporter.de eine E-Mail schreiben.

Wettervorhersage